Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Einführung in CBD-Tropfen in Großbritannien

CBD ist eine allgemein gebräuchliche Abkürzung für Cannabidiol, das aus der Cannabis Sativa extrahiert wird. Dieser Pflanzenextrakt unterscheidet sich stark von seinem psychoaktiven Gegenstück, dem THC (oder Tetrahydrocannabinol).

CBD macht nicht "high", aber es hat wurde mit einer Reihe von Vorteilen in Verbindung gebracht und mit der Durchführung weiterer Studien erfahren wir immer mehr über diese Vorteile.

Laut der Harvard Medical School: "CBD wird häufig zur Behandlung von Angstzuständen eingesetzt, und für Patienten, die unter Schlaflosigkeit leiden, legen Studien nahe, dass CBD sowohl beim Einschlafen als auch beim Durchschlafen helfen kann. CBD könnte eine Option für die Behandlung verschiedener Arten von chronischen Schmerzen sein."

CBD-Tropfen sind nur eine der vielen Formen von CBD, die heute auf dem Markt erhältlich sind. Sie bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, das Produkt einzunehmen und von den Vorteilen zu profitieren.

Als Marktführer und Innovator in der Branche möchten wir Ihnen die besten Möglichkeiten zur Einnahme dieser Tropfen vorstellen.

Die beste Art, CBD-Tropfen zu verwenden

Die orale Einnahme der Tropfen ist eine der gängigsten und einfachsten Methoden. Mit dieser Methode erzielen Sie auch die besten Ergebnisse mit Ihren CBD-Tropfen.

Wir empfehlen dies vor allem denjenigen, die noch keine Erfahrung mit dieser Art von Produkten haben. Indem Sie Ihre Tropfen langsam und regelmäßig dosieren, können Sie die perfekte Menge für sich selbst finden.

Unter die Zunge halten

Eine unserer bevorzugten Methoden, die Tropfen einzunehmen, ist, sie einfach unter die Zunge zu legen. Diese Methode wird auch als "sublingual" bezeichnet.

Wenn Sie die Tropfen unter die Zunge legen, anstatt sie sofort zu schlucken, haben Sie Zeit, das CBD über die Schleimhäute im Mund aufzunehmen.

Dies ist eine wirksame Option, da das Verdauungssystem und die Leber vollständig umgangen werden, wodurch das Produkt in kürzerer Zeit in den Blutkreislauf aufgenommen werden kann.

CBD in Getränke und Smoothies mischen

Wenn Sie Ihren Tag gerne mit einem frischen Saft oder einem Smoothie voller Nährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel beginnen, warum versuchen Sie nicht, einige dieser köstlichen Tropfen in Ihr Gebräu zu geben? Auf diese Weise können Sie auf unterhaltsame Weise von den Vorteilen des CBD-Öls profitieren.

Die Möglichkeiten sind endlos, wenn Sie die Tropfen direkt in Getränke geben, denn Sie können sie zu einer Vielzahl von verschiedenen Geschmacksrichtungen hinzufügen, um Ihren Gaumen immer wieder aufs Neue zu erfreuen und gleichzeitig alle Vorteile zu nutzen.

Einreiben des Öls mit der Haut

Eine weitere bewährte Methode, um von den Vorteilen des CBD zu profitieren, ist die topische Anwendung des Öls. Sie können die Tropfen auch mit einer Lotion kombinieren.

In dieser Studie kam man zu dem Schluss, dass CBD-Öl eine signifikante Verbesserung von Schmerzen und andere störende Empfindungen bei Patienten verbessern kann, wenn es auf die Haut aufgetragen wird.

Die topische Anwendung hat auch das Potenzial, denjenigen zu helfen, die unter Dermatitis, Psoriasis und Ekzemen leiden. Viele CBD-Anwender haben angegeben, dass CBD-Tropfen auch bei anderen Hautproblemen geholfen haben.

Andere Möglichkeiten der CBD-Einnahme

Hier bei Cheerful Buddha entwickeln wir ständig innovative Produkte, die es uns ermöglichen, CBD auf neue und aufregende Weise einzunehmen. Es gibt nicht nur eine große Auswahl an Produkten, sondern wir bieten auch einige der seriösesten CBD-Produkte, die heute erhältlich sind.

Zu unseren Lieblingsalternativen zu CBD-Tropfen gehören CBD-Schokolade und CBD-Kaffee!

Wenn Sie nicht wissen, wo Sie anfangen sollen, haben wir einen aufschlussreichen Artikel zusammengestellt, der Ihnen hilft herauszufinden welches CBD-Produkt das richtige für Sie ist.

Wenn Sie Fragen zu den von uns angebotenen Produkten haben oder mehr über CBD selbst erfahren möchten, laden wir Sie ein, unsere Website zu besuchen.

Kommentare (0)

Kommentieren Sie