Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Reishi-Pilz Vorteile für die Haut

Reishi-Pilze, auch bekannt als Ganoderma lucidum oder lingzhi, sind in Asien seit Tausenden von Jahren Teil der traditionellen Medizin. In jüngster Zeit haben sie auch im Westen an Popularität gewonnen, da die Menschen ihre potenziellen gesundheitlichen Vorteileeinschließlich ihrer Vorteile für die Erhaltung und Unterstützung der Hautgesundheit.

Was sind Reishi-Pilze?

Reishi-Pilze sind eine Art Klammerpilz, der in heißen und feuchten Gebieten Asiens wächst, insbesondere in China, Korea und Japan. Sie wachsen in der Regel auf Bäumen und haben einen glänzenden, rötlich-braunen Hut mit einer holzigen Textur. Diese Pilzart wird seit Jahrhunderten in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet, um die Immunität zu stärken und, ganz allgemein, um Verbesserung und Unterstützung der allgemeinen Gesundheit.

Wie können sich Ernährung und Lebensstil auf Ihre Haut auswirken?

Wussten Sie, dass Ihre Ernährung und Ihr Lebensstil oft mit der Gesundheit und dem Aussehen Ihrer Haut zusammenhängen? Es wird angenommen, dass eine ausgewogene Ernährung, die reich an Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien ist, Ihrer Haut hilft ihre Elastizität zu erhalten, Entzündungen zu bekämpfen und vorzeitige Hautalterung zu verhindern. Eine Ernährung, die viel Zucker, ungesunde Fette und verarbeitete Zutaten enthält, wird dagegen mit Hautproblemen wie Akne, Mattigkeit und Falten in Verbindung gebracht.

Es wird auch angenommen, dass Lebensstilfaktoren wie Bewegung, Schlaf und Stressbewältigung einen Einfluss auf Ihre Haut haben. Regelmäßige körperliche Betätigung kann die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung der Haut verbessern und die Zellen mit den dringend benötigten Nährstoffen versorgen, während sie gleichzeitig die körpereigene Kollagenproduktion unterstützt. Kollagen spielt eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, der Haut ihre Elastizität und jugendliche Festigkeit zu verleihen. Daraus folgt, kann ein gesunder Blutfluss Ihre Haut und Ihren Teint verbessern. Schlechter Schlaf und hohe Stressbelastung sind jedoch häufig mit Entzündungen verbunden und stören die Barrierefunktion der Haut.

Es ist kein Geheimnis, dass man, wenn man eine schöne Haut haben möchte, das Gesamtbild betrachten muss: Ernährung, Lebensstil und die Produkte, die man für seine Haut verwendet. Olivia CulpoMiss Universe 2012, schwört auf Blattgemüse, um Akne zu bekämpfen und ihre Haut zu verbessern. Und, Cate Blanchett besteht darauf, dass Stressabbau hilft, Entzündungen und frühe Anzeichen der Hautalterung zu reduzieren.

5 Vorteile des Reishi-Pilzes für die Haut

Dem Reishi-Pilz wird eine breite Palette von Vorteile für die Gesundheit der Haut. Dazu gehören:

1. Anti-Aging-Eigenschaften

Reishi-Pilze sind reich an Antioxidantien, die helfen freie Radikale zu neutralisieren zu neutralisieren, die die Haut schädigen und zu Alterserscheinungen wie Falten und Fältchen führen können.

2. Aufhellend

Der hohe Gehalt an Polysacchariden in Reishi-Pilzen kann dazu beitragen, die Haut aufzuhellen und sie strahlend und erfrischt aussehen zu lassen.

3. Beruhigend

Reishi-Pilze haben entzündungshemmende Eigenschaften die helfen können, gereizte oder entzündete Haut zu beruhigen, was sie zu einem großartigen Inhaltsstoff für Menschen mit empfindlicher Haut macht.

4. Feuchtigkeitsspendend

Reishi-Pilze sind außerdem eine großartige Quelle von PolysaccharidenPolysacchariden, die die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und den allgemeinen Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu verbessern.

5. Akne-Bekämpfung

Diese Pilze haben natürliche antibakterielle Eigenschaften durch ihre immunmodulatorische Eigenschaft was es ihnen ermöglicht Akne verursachende Bakterien zu bekämpfen, was sie zu einer großartigen Zutat für Menschen mit akneanfälliger Haut macht.

Wie man Reishi-Pilze sicher für die Haut verwendet

Die positiven Wirkungen des Reishi-Pilzes auf die Haut haben ihn zu einem beliebten Bestandteil einer breiten Palette von Hautpflegeprodukten gemacht, darunter Seren, Cremes und Masken. Die tägliche Anwendung dieser Produkte ist im Allgemeinen unbedenklich, aber es ist immer ratsam, zunächst einen Patch-Test durchzuführen, um sicherzustellen, dass keine unerwünschten Reaktionen auftreten.

Reishi-Pilz-Hautpflegeprodukte können zu jedem Zeitpunkt Ihrer Hautpflegeroutine verwendet werden, aber es wird im Allgemeinen empfohlen, sie nach der Reinigung und dem Tonisieren der Haut aufzutragen. Sie können die Vorteile des Reishi-Pilzes für Ihre Haut auch nutzen, indem Sie die Pilze innerlich einnehmen - entweder als Nahrungsergänzungsmittel (z. B. in Form von Extraktkapseln) oder in Lebensmitteln wie unser Reishi-Pilz-Kaffeeder die Gesundheit Ihrer Haut von innen heraus unterstützen kann.

Entdecken Sie unser Angebot

mushroom coffee with lion's mane, chaga or reishi, boosted with ashwagandha and mct oil. adaptogenic, jitters free, premium

Wenn Sie neu sind in der die Welt des Pilzkaffeessind Sie bei uns genau richtig. Bei Cheerful Buddha haben wir eine große Auswahl an Pilzkaffees, Milchkaffees und sogar heiße Schokolade die Sie sich gönnen können. Und wenn Sie Reishi-Pilze in Ihren täglichen Konsum einbeziehen, können Sie die zusätzlichen Vorteile genießen, die ihre Nährstoffe für Ihre Haut haben. Drehen Sie die Uhren zurück und genießen Sie eine strahlendere, reinere Haut, einen Kaffee nach dem anderen. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

FAQ

Welche Pilze sind gut für die Haut?

Mehrere Pilzarten haben potenzielle Vorteile für die Haut. Eine davon ist der Shiitake-Pilz, eine andere der Reishi-Pilz, der für seine hautaufhellenden, entzündungshemmenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften sowie für seine Fähigkeit, Akne zu bekämpfen, geschätzt wird.

Was ist Ganoderma und ist er gut für die Haut?

Ganoderma, auch als Reishi-Pilz bekannt, wird in der chinesischen Medizin traditionell wegen seiner möglichen gesundheitlichen Vorteile verwendet. Es wird angenommen, dass er entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften hat, die zur Verbesserung der Hautgesundheit beitragen können. Es sind jedoch noch weitere Forschungen erforderlich, um seine Auswirkungen auf die Haut vollständig zu verstehen.

Was sollten Sie bei der Einnahme von Reishi-Pilzen vermeiden?

Es gibt nur wenige Informationen über mögliche Wechselwirkungen zwischen Reishi und anderen Medikamenten oder Nahrungsergänzungsmitteln. Es wird empfohlen, vor der Einnahme von Reishi-Ergänzungsmitteln einen Arzt zu konsultieren, vor allem, wenn Sie Medikamente für einen bestimmten Gesundheitszustand einnehmen. Reishi kann das Risiko von Blutungen erhöhen. Sprechen Sie daher mit Ihrem Arzt, wenn Sie Aspirin, Warfarin, NSAIDs, Heparin oder andere blutgerinnungshemmende Medikamente einnehmen.

Gibt es Nebenwirkungen von Reishi-Pilzen?

Bei manchen Menschen kann es zuNebenwirkungen wie Übelkeit, Mundtrockenheit, Schwindelgefühl oder Hautreizungen auftreten, wenn sie Reishi einnehmen. Reishi kann auch Wechselwirkungen mit blutverdünnenden Medikamenten haben oder bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen. Vermeiden Sie die Einnahme von Reishi, wenn Sie schwanger sind, stillen, einen niedrigen Blutdruck haben oder an einer Blutkrankheit leiden.

Kommentare (0)

Kommentieren Sie