Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Backen Sie einen luxuriösen CBD-Schokoladenkuchen mit diesem einfachen Rezept

Es gibt viele Möglichkeiten, die Cheerful Buddha-Schokolade zu genießen, und hier ist eine davon - ein reichhaltiger, dunkler Schokoladenkuchen mit CBD-Schokoladenbuttercreme-Glasur.


Zutaten

200 g selbstkochendes Mehl

200 g ungesalzene, weiche Butter (oder eine vegane Butteralternative)

200 g Streuzucker

4 große, verquirlte Eier (oder 4 Leinsamen-Eier, hergestellt aus 1 EL Leinsamen und 1-2 EL Wasser für jedes Ei)

1 Teelöffel Backpulver

3 Esslöffel Milch (oder 3 Esslöffel Pflanzenmilch wie Hafermilch oder Mandelmilch)

1 Teelöffel Vanilleextrakt

70 g (1 Tafel) Cheerful Buddha-Schokolade, in einer Schüssel über dem kochenden Wasserbad geschmolzen

3 Esslöffel Kakaopulver

Zwei Prisen Meersalz


Buttercreme-Glasur

70 g (1 Tafel) Cheerful Buddha-Schokolade, in einer Schüssel über kochendem Wasser geschmolzen 250 g weiche Butter (oder vegane Butteralternative)

400 g Puderzucker

6 Esslöffel Kakaopulver

1 Teelöffel Vanilleextrakt

3 Esslöffel Doppelrahm (oder 3 Esslöffel vegane Sahnealternative)

Zum Schluss (optional)

Eine Raspel Cheerful Buddha CBD-Schokolade.

Methode

  1. Heizen Sie den Backofen auf 190 Grad (180 Grad Umluft), Gas Stufe 5, vor.
  2. Kombinieren Sie alle Kuchenzutaten in einer Küchenmaschine und verrühren Sie sie, bis sie gut vermischt und glatt sind.
  3. Legen Sie eine runde Kuchenform mit Backpapier aus und füllen Sie die Kuchenmischung hinein - oder, wenn es schneller gehen soll, teilen Sie die Mischung auf zwei Kuchenformen auf.
  4. Im Backofen 50-60 Minuten backen, wenn Sie eine Form verwenden, und 20-25 Minuten, wenn Sie 2 Formen verwenden. Aus dem Ofen nehmen, sobald ein Metallspieß herauskommt und keine Kuchenmasse mehr daran klebt.
  5. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.
  6. Alle Zutaten für den Zuckerguss in einer Küchenmaschine zu einer glatten Masse verarbeiten.
  7. Wenn Sie den Kuchen in einer Form gebacken haben, halbieren Sie den Kuchen horizontal, kleben Sie die beiden Hälften mit einem Teil der Glasur wieder zusammen und überziehen Sie den Kuchen dann mit der restlichen Glasur. Wenn Sie den Kuchen in zwei Formen gebacken haben, kleben Sie die beiden Hälften mit der Glasur zusammen und überziehen Sie den ganzen Kuchen mit der restlichen Glasur.
  8. Etwas Schokolade darüber raspeln (optional) und genießen!