Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

CBD-Kaltbrühkaffee-Rezept

Sie können Kaffee auf verschiedene Arten zubereiten. Bei den meisten Methoden wird gemahlener Kaffee in heißem Wasser aufgegossen, aber Sie können auch mit der Cold Brew-Methode einen köstlichen Kaffee aufbrühen. Warum nicht den kalten Kaffee mit CBD-Bohnen oder CBD-Tropfen aufpeppen? So geht's!


Wie man CBD-Kaltbrühe mit CBD-Kaffee von Cheerful Buddha zubereitet


Wenn Sie eine Tasse erfrischenden Kaffee mit heißem Wasser aufbrühen, lassen Sie den gemahlenen Kaffee normalerweise einige Minuten lang ziehen. Bei der Cold Brew-Methode hingegen lässt man den Kaffee etwa 12 Stunden lang ziehen. Das dauert zwar länger, führt aber zu fantastischen Ergebnissen.

Hier sind zwei Möglichkeiten, wie Sie mit unserem CBD-Kaffee das Beste aus Ihrem Cold Brew herausholen können:

Verwendung von CBD-Kaffeebohnen


Unsere Kaffeebohnen sind mit hochwertigem, aus Hanf gewonnenem CBD angereichert, das Ihnen Energie und Vitalität verleiht, ohne dass Sie durch Koffein nervös werden.

Um Ihren CBD-Kaffee kalt aufzubrühen, benötigen Sie kaltes Wasser (vorzugsweise gefiltert) und gemahlenen Kaffee. Sie können entweder vorgemahlenen CBD-Kaffee kaufen, aber wenn Sie Kaffeebohnen kaufen, können Sie den besten Mahlgrad wählen - ein grober Mahlgrad ist für Cold Brew am besten geeignet.

Geben Sie 10 g CBD-Kaffee pro 100 ml Wasser in eine Kaffeemaschine oder eine Cold Brew-Flasche. Rühren Sie die Mischung leicht um und lassen Sie sie dann 12 Stunden lang ziehen (am besten über Nacht).

Wenn Sie eine ganze Woche lang kalten Kaffee zubereiten möchten, können Sie die Menge an Kaffee und Flüssigkeit erhöhen und den Kaffee in einer großen Schüssel oder einem Eimer, der mit einem Musselin-Sack ausgekleidet ist, aufbrühen. Sobald der Kaffee aufgebrüht ist, können Sie ihn in Glasflaschen abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren, bis Sie ihn trinken möchten.


CBD-Tropfen verwenden


Eine weitere Möglichkeit, von den CBD-Eigenschaften Ihres Kaffees zu profitieren, besteht darin, dem aufgebrühten Getränk einfach ein paar Tropfen CBD hinzuzufügen.

Sie können sich für geschmacksneutrale Tropfen entscheiden oder Ihrem CBD Cold Brew Coffee mit unserer Option Schokolade & Haselnuss eine zusätzliche Dimension verleihen. Egal, ob Sie Ihren Cold Brew schwarz trinken oder einen Schuss Milch (Milch- oder Pflanzenmilch) hinzufügen, diese CBD-Tropfen verleihen ihm eine nussige Note und einen intensiven Geschmack.

Ein weiterer Vorteil der CBD-Tropfen ist, dass Sie die Stärke selbst bestimmen können. Bei Cheerful Buddha gibt es 3 %, 5 % und 10 % CBD-Tropfen zum Einnehmen in drei unwiderstehlichen Geschmacksrichtungen, so dass Sie kontrollieren können, wie viel CBD Sie zu sich nehmen.


Genießen Sie CBD-Kaffee gemahlen


Sie können CBD-Kaffee jederzeit trinken. Da CBD-Kaffee und -Tropfen aus Hanf keine nachweisbaren Mengen an THC (dem psychoaktiven Inhaltsstoff von Cannabis) enthalten, werden Sie nicht high. Stattdessen kann CBD dazu beitragen, starke koffeinhaltige Getränke abzuschwächen und die Ängste zu reduzieren, die manche Menschen beim Kaffeetrinken empfinden. Viele Menschen finden auch, dass CBD-Kaffee ihnen helfen kann, sich besser zu konzentrieren.

Neben dem kalten Aufbrühen können Sie CBD-Kaffee auch wie jeden anderen Kaffee zubereiten. Sie können ihn z. B. in eine Tropf-Filtermaschine geben, eine Moka-Kanne auf dem Herd verwenden oder eine Kaffeemaschine benutzen.

CBD-Kaffee eignet sich auch hervorragend zum Verfeinern von Kuchen und anderen köstlichen Desserts.


Einkaufen bei Cheerful Buddha


Ganz gleich, ob Sie empfindlich auf die Wirkung von Koffein reagieren oder einfach nur eine neue Art der CBD-Zufuhr ausprobieren möchten, unser Angebot an CBD-Kaffee ist ein guter Anfang für Sie. Er ist vielseitig, köstlich und ermöglicht es Ihnen, die Vorteile von CBD auf effektive Weise zu erleben. Und er ist von der Rainforest Alliance zertifiziert!

Wie auch immer Sie Ihren Kaffee aufbrühen möchten, werfen Sie einen Blick auf unsere gemahlenen und ganzen Bohnensorten. Wir haben auch eine koffeinfreie Variante, damit Sie den Geschmack von Kaffee und die wohltuenden Eigenschaften von CBD ohne Koffein genießen können.

Kommentare (0)

Kommentieren Sie