Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Was ist die Wissenschaft hinter CBD-Produkten?

Wenn Sie nicht völlig von der Bildfläche verschwunden sind, haben Sie wahrscheinlich schon von Cannabidiol (CBD) gehört. Wahrscheinlich haben Sie auch schon einige der Behauptungen gehört, die in seinem Namen aufgestellt wurden. Aber was genau ist CBD? Wenn Sie die Wissenschaft hinter CBD-Produkten kennen, können Sie den Hype von den Fakten unterscheiden und das Beste aus Ihrem Cannabidiolkonsum herausholen.


Was ist CBD?


Die Menschen nutzen die Cannabis Sativa-Pflanze seit Tausenden von Jahren zu Freizeit- und medizinischen Zwecken. CBD ist nur eine der aktiven Verbindungen, die aus der Pflanze synthetisiert werden können. Die bekanntesten dieser Phytocannabinoide sind Cannabidiol (CBD) und Tetrahydrocannabinol (THC). Dennoch ist es das CBD, das in der Gesundheits- und Wellness-Gemeinde für Aufsehen gesorgt hat.


Wie wirkt CBD?


Was also ist Cannabidiol, und wie wirkt CBD? Unser Körper enthält von Natur aus Endocannabinoide, die sehr ähnlich wie Phytocannabinoide wirken. Diese Rezeptoren, die sich in Ihrem zentralen Nervensystem befinden, lösen verschiedene komplexe physiologische Reaktionen aus.

CBD bindet an das körpereigene Endocannabinoid-System (ECS) und löst die mit der Schmerzempfindlichkeit verbundenen Bahnen aus, wodurch Entzündungen reduziert und Schmerzen gelindert werden. Dieses Spektrum potenziell positiver Wirkungen wird derzeit klinisch untersucht und von Experten begutachtet.

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass CBD high macht. Aber obwohl sowohl CBD als auch THC aus Cannabis Sativa stammen, verursacht nur THC eine psychoaktive Wirkung. Unsere CBD-Öl-Inhaltsstoffe sind tatsächlich THC-frei, so dass jeder, von Schlüsselarbeitern bis zu Profisportlern, sie bedenkenlos verwenden kann.


Die Wissenschaft hinter CBD


PubChem listet über 900 glaubwürdige und seriöse Forschungsarbeiten auf, die CBD in Bezug auf Schmerzbehandlung, Angstzustände und Krankheiten wie Epilepsie untersuchen.

Eine schnelle Analyse der Forschungsergebnisse zeigt, dass CBD eine wertvolle Rolle für unsere allgemeine Gesundheit spielen kann, und nicht nur eine Modeerscheinung ist. Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass es nicht das Allheilmittel sein kann, das manche behaupten. Dennoch kann uns ein besseres biomechanisches Verständnis der Rolle von CBD dabei helfen, seine komplexe Rolle für unser Wohlbefinden in den Griff zu bekommen.


Ängste


DieLinderung von Angstzuständen ist eine der häufigsten Anwendungen von CBD-Öl. Und es gibt Hinweise darauf, dass CBD tatsächlich angstmindernde Wirkungen hat. So ergab eine Metaanalyse von 11 Studien, dass die Einnahme von CBD eine Stunde vor einem auslösenden Ereignis die Angstgefühle reduziert.


Schmerzen


Hinweise darauf, dass CBD eine Rolle bei der langfristigen Schmerzbehandlung spielen könnte, sind angesichts des Suchtpotenzials einiger moderner Schmerzmittel von echtem Interesse. So zeigte eine Studie bei 94 % der Teilnehmer eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität. Darüber hinaus konnten 53 % der Teilnehmer, die ihre regelmäßigen Opioide durch 30 mg CBD täglich ersetzten, auf Opioide verzichten .


Schlaf


Während einige Anwender feststellen, dass größere CBD-Dosen die Schlafqualität und die nächtliche Wachheit verbessern, können kleinere Mengen eine stimulierende Wirkung haben. Über die Mechanismen von CBD und Schlaf ist noch wenig bekannt. Eine Literaturübersicht deutet jedoch darauf hin, dass CBD bei Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, zu REM-Störungen beitragen und den Schlaf verbessern kann.


Entzündungen


Aufgrund der Art und Weise, wie CBD mit dem körpereigenen ECS interagiert, besteht ein echtes Potenzial für seinen Einsatz zur Verringerung von Entzündungen. Tier- und Zellstudien haben vielversprechende Ergebnisse für die Verwendung von CBD als Antioxidans und Entzündungshemmer erbracht. Diese wurden jedoch noch nicht am Menschen getestet. Mit dem Fortschreiten der Studien wird dies jedoch wahrscheinlich einer der spannendsten Forschungsbereiche sein.


Unterstützung von Cheerful Buddha


Wenn Sie mehr über die potenziellen Einsatzmöglichkeiten von CBD wissen möchten, wenden Sie sich an das Team von Cheerful Buddha. Wir beantworten gerne Ihre Fragen, von der Verwendung unserer Produkte bis hin zu den Inhaltsstoffen von CBD-Öl, damit Sie sich ein klares Bild von den wahren Eigenschaften von CBD machen können.


Kommentare (0)

Kommentieren Sie