Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Unser Pilz-Latte-Rezept: Vollgepackt mit Vorteilen

Wenn Sie das reichhaltige, cremige Erlebnis eines Milchkaffees lieben, aber eine gesündere Alternative mit einem zusätzlichen Vitalitätsschub für Ihr Geld suchen, ist unsere Latte-Reihe genau das Richtige für Sie.

Übrigens: Auch wenn das Wort "Latte" vermuten lässt, dass unsere Rezepte Kaffee und Milchprodukte enthalten, so ist das nicht der Fall: Wir verwenden Kokosnussmilchpulver, um unsere Lattes köstlich cremig zu machen, und natürlich energiereiche Superfoods für einen Energieschub, darunter Löwenmähne, Reishi, Chaga, Grüner Tee, Kurkuma und Kakao.

Was ist eine Mushroom Latte?

Our Superfood Latte made from Chaga Mushrooms

Ein Pilz-Latte ist dickflüssig und cremig wie ein normaler Milchkaffee, hat aber dank einer synergetischen Mischung aus Superfood-Zutaten zusätzliche Vorteile. Diese Lebensmittel sind vollgepackt mit Nährstoffen, denen eine besondere gesundheitliche Wirkung zugeschrieben wird.

Bei Cheerful Buddha konzentrieren wir uns auf den Nährwert und die weniger bekannten zusätzlichen Vorteile von adaptogenen Pilzen. Alle unsere Milchkaffee-Rezepte setzen auf diese kleinen, aber mächtigen Supernahrungsmittel und bieten Ihnen eine Auswahl an Milchkaffee-Mischungen ohne schlechtes Gewissen.

Lesen Sie weiter, um mehr über die Zutaten zu erfahren, die wir in unsere starken Superfood-Latte-Rezepte aufgenommen haben.

Eine farbenfrohe Attraktion

Unsere Milchkaffees sind nicht nur nahrhaft, sondern sehen auch göttlich aus. Von unserem leuchtend grünen Matcha Latte bis hin zu unserem Kurkuma-Löwenmähnen-Latte - diese Instant-Getränke sehen so gut aus, wie sie schmecken.

Unser beliebtes Rezept

Unsere Milchkaffee-Rezepte sind das Ergebnis umfangreicher Untersuchungen und Verkostungen. Der Star der Show sind adaptogene Pilze. Diese Supernahrungsmittel bieten eine Reihe von Vorteilen und ergeben in Kombination mit weiteren Zutaten ein köstliches Getränk.

Durch die Kombination all dieser kraftvollen Zutaten haben wir Mischungen geschaffen, die mehr sind als die Summe ihrer Teile. Die reichhaltige und cremige Textur der Kokosmilch oder des Kokosmilchpulvers bildet die perfekte Grundlage für jedes Getränk. Dann haben wir eine einzigartige Mischung von Supernahrungsmitteln hinzugefügt, die regenerierend wirken, Ihnen einen Energieschub ohne Nervosität geben und alles von der Wahrnehmung bis zur Zellgesundheit unterstützen.

Lernen Sie unsere drei Mushroom Latte-Rezepte und eine Alternative kennen

Collection of Superfood Mushroom Lattes

Unsere Pilz-Latte-Rezepte basieren auf nootropischen Pilzen, Adaptogenen und Antioxidantien. Lernen Sie unsere drei Mischungen kennen.

Chaga Milchkaffee

Kokosnussmilchpulver, Chaga-Pilzextrakt, Lucuma-Pulver, Ingwer-Pulver, Zimt-Pulver, Ashwagandha-Wurzel-Pulver.

Matcha-Latte

Matcha-Grüntee in zeremonieller Qualität, Kokosnussmilch, Reishi-Pilzextrakt, Ashwagandha-Wurzelpulver, Inulin.

Lion's Mane Latte

Kokosnussmilchpulver, Kurkumapulver, Löwenmähnenpilzextrakt, Lucuma-Pulver, Zimtpulver, Ashwagandha-Wurzel-Pulver.

Eine Alternative in unserem Nicht-Kaffee-Pilz-Sortiment

Wenn Sie eine weitere Alternative zu Pilzkaffees oder Milchkaffee-Mischungen suchen, bieten wir Ihnen auch eine köstliche heiße Schokolade als weitere heiße Alternative zu Kaffee an. Unser Cacao Bliss Superfood Hot Chocolate ist vollgepackt mit den Vorteilen von Löwenmähne und Chaga-Pilzen, sowie Kakao, Lucuma, Kurkuma und Ashwagandha-Wurzelpulver.

Die Vorteile unserer Zutaten

Our Superfood Latte made from Reishi Mushroom and Matcha Powder

Informieren Sie sich über die einzelnen Inhaltsstoffe unserer Milchkaffee-Reihe.

1. Kokosnussmilch-Pulver: Cremig und nahrhaft

Kokosnussmilchpulver verleiht unseren Milchkaffees ihre köstliche, cremige Konsistenz und liefert viele gesunde Fette und Nährstoffe. Die mittelkettigen Triglyceride (MCTs) in Kokosnussmilchpulver geben Ihnen einen Energieschub und können Gewichtsmanagement unterstützen. Kokosnussmilchpulver enthält außerdem wichtige Vitamine und Mineralstoffewie Vitamin C, Eisen, Kalium und Magnesium, um eine gesunde Haut zu fördern, das Immunsystem zu stärken und die Muskelfunktion zu unterstützen.

2. Chaga-Pilzextrakt: Der Immunbooster

Der Chaga-Pilz, der auch als König der Pilze" bezeichnet wird, wird seit Jahrhunderten wegen seiner angeblichen medizinischen Eigenschaften verwendet. Er ist reich an Antioxidantien und kann er helfen, das Immunsystem zu stärken und den Körper vor schädlichen freien Radikalen zu schützen. Chaga soll auch entzündungshemmende Eigenschaften haben und den Blutzuckerspiegel senken, aber es sind noch weitere Untersuchungen am Menschen erforderlich.

3. Löwenmähne: Stärkt Ihr Gehirn

Die Löwenmähne ist ein charakteristischer Pilz mit kaskadenförmigen weißen Stacheln, die an eine Löwenmähne erinnern. Er wird in der traditionellen chinesischen Medizin seit Jahrhunderten geschätzt. Die Löwenmähne wird mit einer verbesserten kognitiven Funktion und der Gesundheit des Gehirns in Verbindung gebracht: Sie enthält Verbindungen, die die Produktion von folgenden Stoffen stimulieren können Nervenwachstumsfaktor (NGF)stimulieren, einem Protein, das für das Wachstum und die Erhaltung von Gehirnzellen wichtig ist. Dies kann zu einer Verbesserung der kognitiven Funktion, des Gedächtnisses und der allgemeinen Gesundheit des Gehirns führen. Studien legen nahe dass die Löwenmähne helfen kann, die Symptome von Angst und Depression zu bekämpfen, und dass sie neuroprotektive Wirkungen hat, die möglicherweise Vorteile bei der Behandlung von Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson bieten.

4. Ingwer-Pulver: Pepp für Ihre Gesundheit

Ingwer wird seit langem für seinen unverwechselbaren Geschmack verehrt, aber er wird auch zur Unterstützung der Gesundheit eingesetzt, und Ingwerpulver konzentriert seine Vorteile. Sein Wirkstoff Gingerol hat eine starke entzündungshemmende und antioxidative Wirkung und eignet sich daher hervorragend zur Linderung von Muskelkater und zur Bekämpfung von oxidativem Stress. Er wird auch verwendet, um die Schmerzen von Arthritis zu lindern. Ingwer kann den Magen beruhigen, Übelkeit lindern und die Gesundheit der Verdauung unterstützen - und er kann auch gut für Ihr Herz sein.

5. Zimtpulver: Das wärmende Gewürz

Abgesehen von seinem betörend süßen und warmen Aroma und Geschmack hat Zimtpulver auch das Potenzial, die Gesundheit zu fördern. Zimt hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann Herzgesundheit unterstützen und die Insulinempfindlichkeit verbessern. Er kann auch Bakterien und Pilzinfektionen bekämpfen, aber dazu sind noch weitere Untersuchungen erforderlich. Darüber hinaus hilft Zimt Blutzuckerspiegel zu regulierenDas macht ihn zu einer wertvollen Zutat, wenn Sie sich Sorgen um Diabetes machen oder Ihr Energieniveau stabil halten wollen.

6. Ashwagandha-Wurzel-Pulver: Adaptogen bei Stress

Ashwagandha ist ein starkes Adaptogen, das heißt, es hilft dem Körper, sich an Stress anzupassen und im Gleichgewicht zu bleiben. Es ist auch als indischer Ginseng bekannt und wird verwendet, um Stress zu bekämpfen, die Konzentration zu steigern, den Geist zu beruhigen und Müdigkeit zu bekämpfen. Er kann auch Schwellungen reduzieren, den Blutdruck senken und Schlaflosigkeit bekämpfen.

7. Matcha: Energie, Konzentration und Entgiftung

Der aus Japan stammende Matcha ist ein leuchtend grünes Teepulver, das aus im Schatten gewachsenen Grünteeblättern hergestellt wird. Im Gegensatz zu traditionellem Grüntee, bei dem die Blätter aufgeweicht, dann weggeworfen und die Flüssigkeit getrunken wird, wird Matcha ganz getrunken, so dass keine Nährstoffe verloren gehen. Matcha ist vollgepackt mit CatechinenAntioxidantien, die helfen, oxidativen Stress und freie Radikale im Körper zu bekämpfen, die Zellen vor Schäden zu schützen und möglicherweise das Risiko chronischer Krankheiten zu senken. Matcha wird verwendet, um die Konzentration und Wachsamkeit ohne die Nachteile von Koffein zu steigern: L-Theanineine Aminosäure, die in Matcha enthalten ist, synergiert mit Koffein und sorgt für einen anhaltenden und ruhigen Energieschub, ohne den plötzlichen Abfall des Energieniveaus, den man nach dem Genuss anderer koffeinhaltiger Getränke erleben kann.

8. Reishi: Der Haut- und Schlafverbesserer

Reishider auch als "Pilz der Unsterblichkeit" bekannt ist, spielt in der traditionellen chinesischen Medizin schon lange eine Rolle. Es handelt sich um einen adaptogenen Pilz, der Haut einen gesunden Schub geben sollund gleichzeitig den Schlaf zu verbessern und Müdigkeit zu bekämpfen und die Stimmung zu verbessern.

9. Inulin: Nähren Sie Ihren Darm

Inulin ist ein löslicher Ballaststoff, der natürlich in bestimmten Pflanzen wie der Zichorienwurzel vorkommt. Er dient als Nahrung für nützliche Darmbakterien und trägt zur Aufrechterhaltung eines gesunden Darmbioms bei. Ein ausgewogenes und vielfältiges Darmmikrobiom ist entscheidend für die Gesundheit der Verdauung und steht auch in Zusammenhang mit dem allgemeinen Wohlbefinden. Inulin ist nicht nur ein Präbiotikum (ein Inhaltsstoff, der das Wachstum von nützlichen Darmbakterien fördert), sondern wird auch in Verbindung gebracht mit Gewichtsabnahme, verbesserter Mineralstoffaufnahme und Blutzuckerregulierung in Verbindung gebracht.

10. Lucuma-Pulver: Das Süßungsmittel der Natur

Wenn Sie eine Vorliebe für Süßes haben, aber Ihren Blutzuckerspiegel unter Kontrolle halten wollen, ist Lucuma-Pulver eine gute Wahl. Diese peruanische Frucht, die auch als "Gold der Inkas" bezeichnet wird, ist ein natürliches Süßungsmittel mit einem niedrigen glykämischen Index. Sie hat einen karamellartigen Geschmack und ist nicht nur lecker, sondern auch reich an Antioxidantien und Nährstoffen wie Kalium, Riboflavin und Niacin.

Wie man einen Pilz-Latte zubereitet

Die Zubereitung einer fröhlichen Buddha Mushroom Latte könnte nicht einfacher sein.

  1. Unsere Milchkaffee-Rezepte enthalten Kokosmilch für die Cremigkeit, aber wenn Sie noch mehr Cremigkeit wünschen, sollten Sie etwas Milch (Milchprodukte oder Nicht-Milchprodukte) bereithalten, um sie der Mischung hinzuzufügen.
  2. Mischen Sie zunächst 1 Teelöffel Latte-Pulver gründlich in einer kleinen Menge heißem Wasser oder Milch, bis Sie eine cremige Mischung erhalten.
  3. Füllen Sie weitere Milch oder Wasser hinzu und rühren Sie um, um ein glattes und köstliches Getränk zu erhalten.

Unerwartete Leckereien

Sind Sie abenteuerlustig? Sie können unsere nahrhaften Milchkaffeemischungen auch verwenden für:

  • Brei - Fügen Sie einfach einen Teelöffel zu Ihrem üblichen Rezept hinzu
  • Smoothies - mit Obst und Gemüse Ihrer Wahl mixen
  • Shakes - einfach einen Teelöffel des Pulvers mit etwas heißem Wasser anrühren und in den Shake geben

Entdecken Sie noch heute unser SortimentOder warum probieren Sie für eine weitere luxuriöse und genussvolle Option nicht unsere heiße Schokolade auch?

FAQ

Wie mache ich Pilz-Latte?

Wir empfehlen, zunächst 1 Teelöffel Milchkaffee-Pulver in einer kleinen Menge heißem Wasser oder Milch gründlich zu verrühren, bis eine cremige Mischung entsteht, und dann mit mehr Milch oder Wasser aufzufüllen, um ein glattes und leckeres Getränk zu erhalten.

Bei der Entwicklung unserer Pilz-Latte-Reihe war es unser Ziel, Mischungen zu kreieren, die ebenso gesund wie vielseitig sind. Wenn Sie also Lust auf ein süßes Getränk haben, empfehlen wir die Verwendung von natürlichen Lebensmittel mit niedrigem glykämischen Index (GI) für unsere Mischung zu verwenden. Lebensmittel wie Agave, Stevia oder Mönchsfrucht sorgen für einen süßen Kick, ohne dass der Nährwert des Getränks darunter leidet.

Was kann ich anstelle eines Milchkaffees trinken?

Andere gesunde Getränkeoptionen sind unsere Kaffeemischungen, die nootropische Pilze mit erstklassigem Kaffee kombinieren. Wir haben auch eine köstliche heiße Schokoladenmischung, die Sie ebenfalls genießen können. Mehr dazu finden Sie hier.

Sind Milchkaffees mit Pilzen sicher?

Bestimmte Inhaltsstoffe, wie z. B. Reishi-Pilze, werden für bestimmte Personengruppen nicht empfohlen. Daher sollten Sie vor dem Verzehr unserer Pilz-Milchkaffees immer einen Arzt konsultieren.

Kommentare (0)

Kommentieren Sie